Cisco Pema solo live

Der aus Argentinien stammende Cisco Pema fing nicht erst gestern mit der Musik an: er spielte mit Dreizehn in seiner ersten Rockband in Buenos Aires, tingelte mit Bossa Nova über den Rio de la Plata und studierte in Linz Jazzbass. Dort gründete er einige Hip Hop Bands und spielte in verschiedenen Reggae Projekten. Nun, wen wundert es, ist er im internationalen Berlin angekommen. Der zwei Meter große, charismatische und exzellente Bassist Bassist, Sänger und Produzent aus Buenos Aires/Berlin präsentiert nach vier Jahren und über hundert Konzerten in verschiedenen Teilen Europas sein drittes Album “Otra realidad”. Mit “Otra realidad” schafft Pema eine moderne Vision südamerikanischer Musik. Solo bringt der sympathische und äußerst spielfreudige Pema eine kompakte Version seiner neuen Lieder auf die Bühne.

https://www.ciscopema.com/

17.06.2022
20.00
12
Gasthaus "Zum Mühlengraben"
Dorfstraße 47 in 17398 Bugewitz

Tickets reservieren

Die Tickets werden an der Abendkasse für Sie zurückgelegt. Bitte holen Sie die Tickets spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ab.

Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen bei unseren Konzerten.