Doppelkonzert: The Broken Rats Collective / My aging youth

Als wir für das unvergessliche LEAP Konzert im letzten Herbst einen Support suchten, wurden wir gleich zweimal in der Region fündig. Allein, die Einen hatten keine Zeit, die Anderen wurden am Vorabend von einem Virus heimgesucht. Da uns beide Bands aber richtig gut gefallen, reichen wir sie jetzt im Doppelpack nach:

Da wäre THE BROKEN RATS COLLECTIVE, ein vierköpfiges Alternative-Indie-Post-Punk-Whatever Projekt aus Greifswald, das seit Ende 2020 die vorpommersche Einöde musikalisch vermisst und sich dabei reichlich Anleihen von Post Punk und Indie der 80er Jahren bedient. Seit 2021 in konstanter Besetzung und haben THE BROKEN RATS COLLECTIVE mit „You Can’t See The Weather“ im April 2024 ihre erste Debut-EP veröffentlicht. Sie selbst sagen von sich, dass ihre Musik traurig ist, wir finden manches ist auch ziemlich tanzbar. Reinhören: https://thebrokenratscollective.bandcamp.com/

Auch im Indierock der 80en haben MY AGING YOUTH aus Neverin ihre musikalischen Wurzeln. Dazu Einflüse von Tocotronic, The White Stripes und Royal Blood und schon ergibt sich eine kraftvolle Melange aus packendenen Gitarrenriffs, Melancholie und der Prise Wahnsinn, die es braucht um ein richtig gutes Konzert zu erleben. Indie at his best! Mit Michèl Titze – Vocals/Guitar, Matthias Salzwedel – Guitar, Thomas Spiegelberg – Bass, Michael Röckel – Drums

https://www.facebook.com/profile.php?id=100056627091670&locale=de_DE

11.10.2024
20:00
15,00 €
Gasthaus "Zum Mühlengraben"
Dorfstraße 47 in 17398 Bugewitz

Tickets reservieren

Die Tickets werden an der Abendkasse für Sie zurückgelegt. Bitte holen Sie die Tickets spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ab.