Kerth live in Bugewitz!

Jürgen Kerth Blueslegende und Erfurter Urgestein gibt am Freitag, den 3. Februar im Bugewitzer Gasthaus Zum Mühlengraben eines seiner wenigen Konzerte im Norden der Republik. Seit 59 Jahren steht der Ausnahme Gitarrist nun auf der Bühne. Kerths Stil irgendwo zwischen Santana, Johnny Winter, B.B. King und Jimi Hendrix angesiedelt, enthält Elemente von Swing, Soul, Funk und Reggae. Der Ostdeutsche Nr.1-Gitarrist gibt seit 20 Jahren  auch in den USA regelmäßig Konzerte. Begeisterten und verblüfften Amis erklärte er es so: “Wenn du als Musiker an einem Ort festgehalten wurdest und nicht in die Welt konntest, musstest du dich zu all deinen Musiker-Kollegen und Vorbildern und den legendären Konzerten, wie nach Woodstock oder ins “Filmore East” hinträumen. Du willst dieses Feeling in deine Welt holen.” Die über Jahrzehnte gleich bleibende Popularität von Jürgen Kerth ist wahrscheinlich mit darauf zurückzuführen, dass ihm dies nicht nur für sich gelang, sondern für viele Fans, die ähnlich fühlten wie er. Sie sprechen immer wieder von dem ´ unverwechselbaren eigenen Kerth-Stil `.  Seine Heimatverbundenheit, gepaart mit nicht nachlassender Spielfreude, über 100 eigenen Kompositionen und Texte, die live immer wieder bearbeitet werden machen Jürgen Kerth zu einem der authentischsten Musiker dieses Landes, der bei seinen Konzerten auch junge weitaus erfolgreichere Musiker wie Clueso als Gast begrüßen kann. 

http://www.kerth-music.de

03.02.2023
20:00 Uhr
20,00
Gasthaus "Zum Mühlengraben"
Dorfstraße 47 in 17398 Bugewitz

Tickets reservieren

Die Tickets werden an der Abendkasse für Sie zurückgelegt. Bitte holen Sie die Tickets spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ab.

Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen bei unseren Konzerten.